Home
Weingut
Millocchio Bianco
Millocchio Rosso
Neue Weinberge
Alter Weinberg
Weinreben
Weinkeller
Fotos
Kontakt

WEINKELLER



Ein Keller der vor Jahren ein Lebensmittelgeschäft war ist in einen Weinkeller umfunktioniert worden. Er befindet sich im Dorf Poggio Murella, nicht weit entfernt von den Weinbergen. Der Keller ist mit allen Instrumenten ausgestattet, die für die Weinherstellung notwendig sind. Bei der Ernte wird die Entstielungsmaschine direkt auf die Bottiche gestellt, sodass der Most und die leicht gequetschten Trauben ohne Zuhilfe einer Pumpe in die Bottiche fallen. Nach Abschluss der Vergärung, die bis zur vier Wochen dauern kann, werden die Weine in einer alten, handbetriebenen hydraulischen Presse leicht abgepresst. Danach werden die Weine mit Hilfe einer pneumatischen Pumpe in regenerierte Eichenfässer und Stahlbehälter gefüllt. Alle Umfüllungen werden entweder mit dieser Pumpe vorgenommen oder mit einem Gabelstaplers der die Fässer hochhebt, sodass der Wein per Schwerkraft in den Behälter fliesst.
Alle Moste vergären spontan mit Hilfe der auf in den Trauben und auf den Schalen vorkommenden Hefen, ohne jedwede enologischen Zusätze und Filterungen. Die Verwendung von Bisulfit ist ersetzt worden durch Stickstoff, der die Weine während der Umfüllungen und bei der Abfüllung vor Kontakt mit Sauerstoff schützt. Die Weine werden für 10 Monaten in regenerierten 500l Eichenfässern ausgebaut. Nach der Abfüllung verbleiben die Flaschen für 6 Monate im Keller bevor sie in den Handel kommen.